über Kikinos

Tanzschule in Schaffhausen

Entstehung
Gegründet wurde unsere Tanzschule im Jahre 2015 von Doris mit genau 3 Tänzerinnen. Wir hatten weder Namen, noch eigenen Tanzraum, noch irgend ein Konzept. Wir tanzten einmal die Woche zusammen, einfach weil es uns Freude bereitete. Dies sprach sich schnell rum, denn wir wurden immer mehr Tänzerinnen und bekamen kurz darauf auch unsere erste Show-Anfrage. Dies war unser Ansporn, uns auf Shows zu konzentrieren und diese auch anzubieten. Die Teilnehmerinnen an unserer Tanzlektion wurden immer mehr, worauf wir uns entschieden, noch eine zweite Lektion in der Woche anzubieten. Die Shows sammelten sich an und wir gründeten zusammen mit dem Güterhof Schaffhausen die Latino Party “Puerto Latino”, welche uns erlaubte, jeden Monat dort aufzutreten. Auch mit dem Flügelwest entstand eine Zusammenarbeit: “Urbanos – Urban Latin Vibes” und “Bailemos – La Noche salsera” sind ebenfalls zwei Parties, bei welchen wir mitwirken durften.
Doch woher kommt nun eigentlich der Name Kikinos?
Eine unserer Tänzerinnen verbrachte eine lange Zeit in Hawaii und verliebte sich wortwörtlich in dieses paradiesische Land. Beim Brainstorming für einen geeigneten Namen für unsere Tanzgruppe, fiel das Wort “Kikino”, was soviel bedeutet wie “Tänzer” in der hawaiischen Sprache. Wir hängten die Endung “s” an, um damit die Mehrzahl von “Tänzer” zu symbolisieren und so entstand der Name KIKINOS.
Wir sind nun eine Tanzgruppe, die ihr Ziel verfolgt, einfach nur ihrer Leidenschaft, nämlich zu tanzen, die freie Bahn zu lassen.

 

©2020 Kikinos Dance School. Erstellt mit Wix.com